Abschiebe-Novelle der NRW-Regierung unter schwerem Beschuss

Bericht SZ: Zur geplanten Gesetzesverschärfung der Bedinungen in Abschiebehaft Büren gibt es massive Kritik. Am 7. November findet die Anhörung zum Gesetzesentwurf im Integrationsausschuss des Landtages statt, die ersten Gutachten (Jesuitenflüchtlingsdienst, Freie Wohlfahrtspflege NRW und Flüchtlingsrat NRW) liegen vor.

(Link Artikel SZ)
(Link zu den Gutachten hier)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.