In der Abschiebehaftanstalt: Amnesty International unterstützt künftig den Jesuitenflüchtlingsdienst

In der Abschiebehaftanstalt Eichstätt wird die Beratung von Abschiebegefangenen, die derzeit der Jesuitenflüchtlingsdienst anbietet, bald von der Amnesty International Gruppe Eichstätt unterstützt.

Dazu: Donaukurier vom 18.09.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.